assel.net home . myself . pix . www . about . ascii . poetry . !blog . merchandise . impressum
  • Aktuell
  • Fundstücke
  • Gadgets
  • General
  • Music Library
  • Privatleben
  • WordPressNöte
  • .
  • Login
  • Tuesday, 28.11.2006

    Ich wünsch mir was gegen Blog-Spam…

    Filed under: WordPressNöte — assel @ 2:52

    …und zwar ein Kommentar-Moderieren-Mail-Interface für Wordpress.

    Es gibt ja bereits dieses nette Feature, das diese Mails schickt, deren Subjects mit “Please approve:” beginnen. Und im Body der Mail steht dann auch eine wundervolle URL, die “wp-admin/post.php?action=confirmdeletecomment” enthält…

    Diese Mails würde ich gerne einfach taggen und bouncen können. Nach blog-toepfchen@assel.net und blog-kroepfchen@assel.net. (Oder so ähnlich halt.) Und dann werden die Kommentare approved oder weggeschmissen. *)

    Schreibt mir das jemand? Ich fühle mich nicht wirklich berufen dazu. Und das Wordpress-POP3-Interface, mit dem man per Mail bloggen können soll, hab ich mir auch lieber noch nicht genauer angeguckt…

    *) Bin mal gespannt, wann ich das erste mal auf eine dieser Adressen Spam bekomme… Ich werde berichten.

    Nachtrag: Am 4.12. kam Spam an “toepfchen@assel.net”. Schlauer Spambot!

    Powered by WordPress