assel.net home . myself . pix . www . about . ascii . poetry . !blog . merchandise . impressum
  • Aktuell
  • Fundstücke
  • Gadgets
  • General
  • Music Library
  • Privatleben
  • WordPressNöte
  • .
  • Login
  • Wednesday, 18.10.2006

    Der gute Wille und die Microsoft-Realität

    Filed under: Aktuell — techno @ 12:27

    Wann immer die c’t über das Arbeiten ohne Administrator-Rechte berichtet, überkommt mich das schlechte Gewissen, denn mein Standard-Windows-User auf dem Desktop-Rechner ist Administrator, ja er heißt sogar so. Und wann immer sich ernsthaft die Gelegenheit bietet, versuche ich, mich an die vielen tollen Ratschläge zu halten und endlich einmal - gleich bei der Installation - ein Windows aufzusetzen, das User mit unterschiedlichen Rechten kennt.

    Seit vorgestern abend steht hier jetzt ein neuer Desktop-Rechner. Hier in aller Kürze die Resultate der ersten Versuche, ohne Admin-Rechte die wesentlichen und unwesentlichen Dinge des täglichen Bedarfs zu installieren:

    • Treiberinstallation als Administrator funktioniert wie erwartet.
    • Firefox als Admin installiert. Fragt, wenn ich ihn als User nutze jedes Mal nach, ob ich Daten unverschlüsselt an eine Webseite schicken will und merkt sich mein Nichtankreuzen bei “nächstes Mal wieder fragen” nicht.
    • Das Tool meines Mainboard-Herstellers zur Überwachung von CPU- und Board-Temperatur funktioniert nicht, wenn ich als Nicht-Admin angemeldet bin, da es irgendwo in C:\Programme… schreiben will.
    • Ein Spiel, das mit der Grafikkarte mitkam, will sich - je nachdem, ob der Installer vom Admin oder vom rechtelosen User aufgerufen wurde - entweder unterhalb von C:\Programme… oder unterhalb von C:\Dokumente und Einstellungen\$username\Anwendungsdaten installieren. Auf die Idee, nach dem Administratorpasswort zu fragen, kommt der Installer nicht. Ein interessanter Workaround.
    • Benutzt man den interessanten Workaround nicht, sind trotz Installation als Admin beim ersten Start des Spiels nochmals Admin-Rechte erforderlich, um einen Kopierschutztreiber zu installieren.
    • Ist auch das gelungen, kann man das Spiel als normaler User starten. Damit geht allerdings nicht die Berechtigung einher, auch Spielstände speichern zu dürfen.
    • Eigentlich muß ich gar nicht “Peter Jackson’s King Kong - The Game of The Movie” spielen.
    • Microsoft-Software fragt beim Installieren als normaler User artig nach einem Admin-Passwort.
    • Sämtliche Software, die den InstallShield Wizard zum Installieren benutzt, fragt nicht nach einem Admin-Passwort, sondern zeigt die vielsagende Fehlermeldung “Error installing iKernel.exe (0xa00)” an.
    • Wenn ein Installer ausnahmsweise mal in der Lage ist zu fragen, dann wird der Software-Hersteller die Software-CD mit einem Autostart-”Klicken Sie hier für installieren”-Dingens versehen, das nicht in der Lage ist zu fragen. Die eigentliche setup.exe wird er in einem Unterverzeichnis verstecken und mit einem kryptischen Namen versehen.
    • Netzlaufwerke (die der normale User eingerichtet hat) sind zur Installation von Programmen ungeeignet, da der per “Ausführen als…” herbeigerufene Admin nicht auf das Netzlaufwerk zugreifen kann.
    • “Bei Würmern wie Blaster und Sasser ist es völlig egal, als welcher Anwender man angemeldet ist, da sie von außen über das Netzwerk durch Sicherheitslöcher in Systemdienste eindringen.” (c’t 15/2004) Gegen schlechte Software, die mit Admin-Rechten das System verstümmelt, ist eh kein Kraut gewachsen, denn wenn sie es nicht bei der Benutzung (ohne Rechte) tut, dann sicher bereits bei der Installation, für die sie Admin-Rechte brauchen wird. Gegen eigene Dummheit (als User mit Admin-Rechten das Windows-Verzeichnis gelöscht) hilft ohnehin nichts.

    Ich tue es jetzt wieder. Mein User bekommt die Generalvollmacht.

    1 Comment »

    1. Du kannst mit dem (Command Prompt) Befehl Runas ein Programm auch mit Admin-Rechten starten. Das Programm kriegt dann von Windows Admin-Rechte.
      Kann man auch leicht in eine Batch-Datei verpacken.
      Gleiches geht auch im Kontext-Menü von Win-Explorer.
      So kannst du auch ohne Admin Rechte Admin Rechte genießen.

      Comment by RUNAS — Sunday, 25.11.2007 @ 19:25

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

    Leave a comment

    Powered by WordPress