assel.net home . myself . pix . www . about . ascii . poetry . !blog . merchandise . impressum
  • Aktuell
  • Fundstücke
  • Gadgets
  • General
  • Music Library
  • Privatleben
  • WordPressNöte
  • .
  • Login
  • Thursday, 30.6.2005

    Schwer enttäuscht von der Telekom

    Filed under: Aktuell — techno @ 14:37

    Vor einem knappen Jahr haben wir bei der Telekom einen (subventionierten) WLAN-Router namens “T-Sinus 154 Komfort” erworben. Kein ganz schlechtes Gerätchen, wenn es auch nicht gerade durch Funktionsumfang glänzt. Allerdings stürzte das Teil in letzter Zeit immer häufiger ab. Mußte es anfangs noch - wie jeder andere schäbige WLAN-Router auch - ca. einmal im Monat rebootet werden, so ist es inzwischen soweit, daß es tägliche Fürsorge braucht. Als ich heute zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden unter den Schreibtisch krabbeln mußte, um dem Kleinen seine Stiefel zu schnüren, beschloß ich, es wider besseren Wissens mal mit der Hotline der T-Com zu versuchen.

    Ich rief also den T-Com Vertrieb (0800 330 1000) an. Viel früher als erwartet, nämlich schon nach wenigen Sekunden, flog ich aus der Warteschleife, um mit einer Mitarbeiterin verbunden zu werden. Ich schilderte mein Problem, wurde an die Technische Hotline verwiesen - und dorthin durchgestellt(!). Doch nicht genug der Verwunderung: Nach einem Zeitraum der kaum reichte, um die neue Warteschleifenmusik probezuhören, wurde ich mit einer weiteren Mitarbeiterin verbunden. Wieder schilderte ich mein Problem. Mental schon darauf eingestellt, der Frau zu erklären, warum gerade ich sicher nicht meinen Router irgendwohin zu schicken gedenke, um dann wochenlang auf Ersatz zu warten, gab ich ihr nichtsahnend Name, Adresse und Telefonnummer durch. Und was sagt sie mir da? Sie schicken ein Austauschgerät mit Rückschein zum Zurückschicken des defekten Routers. Bitte was? Bitte wie? Die Telekom macht auf kundenfreundlich?

    Tut mir leid, aber mein Weltbild wurde gerade erschüttert. Was soll ich bloß machen? Vielleicht schreibe ich nachher noch eine Mail an die c’t, Rubrik “Vorsicht Kunde!”, daß die sich nicht wundern, wenn die Telekom-Beschwerden zurückgehen sollten…

    1 Comment »

    1. Und - wie oft mußtest Du dem Neuen schon die Stiefel schnüren?

      Comment by Olaf — Monday, 23.1.2006 @ 17:34

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

    Leave a comment

    Powered by WordPress